Dienstag, 26. November 2013

SONDERZUBEHÖR: Boden-Anker zum Einschlagen für den Gartenzaun anneau

Wir hatten im Frühjahr 2013 zwei Kunden die einen anneau-Zaun auf einer Tiefgarage mit dünner Erdschicht anbringen wollten.
Leider konnten wir diesen Kunden mit unserem System nicht weiterhelfen.

Das war für mich ein Grund, eine Lösung für solche speziellen Anforderungen zu entwickeln.
Mit dem neuen Boden-Anker ist es jetzt möglich, einen Steckzaun anneau in nur 15 bis 20 cm Erdreich stabil zu verankern.



Foto des Boden-Ankers für den Gartenzaun anneau mit der Erdspitze nach oben
Stephan Laschet Geschäftsführer von metall.be schlägt den Anker mit einem Stück Rundstahl in das Erdreich
der Halter ist in kurzer Zeit tief genug eingeschlagen
ein baugleicher Anker wird im Kies eingegraben
mit der Spitzhacke Platz für die Flügel machen
den Boden-Anker mit einem Stück Rundeisen etwas tiefer einschlagen
und den Boden-Anker mit Hammerschlägen auf den Flügeln ausrichten
anschließend tief genug - mit Schotter zuschaufeln
fertig - nur noch die Rohröffnung ist sichtbar

---



nach 4 Winter haben wir den Bodenanker-anneau wieder aus dem Erdreich geholt
trotz dass er nicht behandelt war (roh) sieht er fast aus wie neu

PREIS: ein Boden-Anker anneau kostet 3,2 mal den Preis von einem normaler Standfuß anneau.


Weitere Informationen zu dem Garten-Steckzaun anneau finden Sie hier: http://www.teichzaun.de/anneau-Gartenzaun.php